Angelika Rau-Čulo

Angelika Rau-Čulo wurde 1976 in Göppingen geboren und musizierte schon früh in den Ensembles der Kirchengemeinde. Nach der C-Ausbildung und dem Abitur (Leistungskurs Musik) studierte sie Kirchenmusik in Esslingen, Freiburg und Tübingen (B- und A-Diplom), welches sie mit Bestnoten abschloss. Sie verfeinerte ihre Fähigkeiten in Meisterkursen und gewann Preise bei verschiedenen Orgelwettbewerben.
Schon während des Studiums entwickelte sich eine rege Konzerttätigkeit als Organistin, Liedbegleiterin und Korrepetitorin.
Von Oktober 2004 bis September 2005 war sie Assistentin von KMD Kay Johannsen an der Stiftskirche Stuttgart und von LKMD i. R. Prof. S. Bauer im Amt für Kirchenmusik der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.
Von Oktober 2005 bis März 2007 war sie als Bezirkskantorin an der Stadtkirche in Ludwigsburg und als Kantorin an der Bartholomäuskirche Markgröningen tätig.

In der Spielzeit 2005/2006 hat sie am Stuttgarter Schauspielhaus die musikalische Einstudierung und Leitung der Produktion „Kirchenlieder. Ein Chorprojekt“ und in der Spielzeit 2017 / 2018 zusammen mit ihrem Mann Michael Čulo die musikalische Leitung des Szenischen Musiktheaters „Jahreszeiten“ in Ludwigsburg übernommen. Zudem hat sie bei zahlreichen Fernseh- und Videoaufnahmen mitgewirkt. Daneben hat sie sich über viele Jahre im Verband Evangelische Kirchenmusik in Württemberg e. V. engagiert und im Rahmen von Seminaren, Workshops und Kursen als Dozentin für Stimmbildung und Chorleitung unterrichtet.

Von 2007 bis 2019 war sie Bezirkskantorin an der Stadtkirche St. Laurentius in Nürtingen und Organistin und Chorleiterin des Landtagschors im Landtag von Baden-Württemberg. Seit 1. Oktober 2019 ist Angelika Rau-Čulo als Kirchenmusikdirektorin an St. Michaelis in Hildesheim tätig, leitet die Kantorei St:Michael und verantwortet die Musik an St:Michaelis Hildesheim www.michaelismusik.de

Scroll Up